Granit

Die Hauptbestandteile von Granit sind Feldspat, Quarz und Glimmer. Granit zeichnet sich vor allem durch seine sprichwörtliche Härte aus. Beim Flammen springen die Quarze des Granits auf, und geben dem Granit eine raue Oberfläche. Dies empfiehlt ihn besonders im Außenbereich, um die notwendige Rutschsicherheitsklasse zu erreichen.


Durch bürsten kann man den geflammten Granit weiter veredeln, hier kommt er speziell im Innenausbau zum Einsatz. Barfus berührt, schmeichelt er Ihren Füßen und im Wellnessbereich bietet er eine hohe Rutschsicherheit.


Granit Sorten